Die KUBI-Schülerbörse

Die KUBI-Schülerbörse ist ein Kooperationsprojekt des Sozialrathauses Bergen-Enkheim, der KHS und des Vereins für Kultur und Bildung e. V. KUBI ist eine Kontakt-, Beratungs- und Informationsstelle für Schülerinnen und Schüler, für Eltern und für Lehrerinnen und Lehrer.

Logo des Vereins für Kultur und Bildung e. V.

Logo des Vereins für Kultur und Bildung e. V.

Die Schülerbörse möchte Kinder und Jugendliche in ihrer Identitätsbildung und Integration in die Gesellschaft unterstützen und begleiten. Dabei stehen die Vermittlung sozialer Kompetenzen und Schlüsselqualifikationen sowie die Erarbeitung von Lebensperspektiven mit einer beruflichen Orientierung im Mittelpunkt. KUBI ist Ansprechpartner und Begleiter in schulischen, privaten und persönlichen Belangen.

KUBI in der Schule

  • Wann: Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr oder nach Vereinbarung
  • Wo: Pavillion 4, Raum 48
  • Kontakt: khs at kubi.info

Das bietet KUBI

Jugendhilfe, sozialpädagogische Beratung, Vermittlung bei Konflikten bzw. Krisenintervention, Gewaltprävention, soziales Lernen, Berufsorientierung, Klassenbegleitung, Einzelfallbetreuung, allgemeine Lebensberatung, Elternarbeit, Spieleverleih in Pausen und vieles mehr.

Mitarbeiter

Vanessa Hutchinson
Erziehungswissenschaftlerin, B. A.
Telefon: 069 40897866

Mirijam zur Megede
Diplom-Pädagogin
Telefon: 069 40897855

Stand: 24. Februar 2013

Optionen E-Mail Drucken Permalink