KHS wird mit dem IHK-Preis ausgezeichnet

15. Dezember 2022 –Neun Schulen aus Hessen wurden heute mit dem Hessischen IHK-Schulpreis für ihre Projekte zur beruflichen Orientierung ausgezeichnet. Sie bereiten ihre Schülerinnen und Schüler mit ideenreichen Aktionen auf den Start in die Berufswelt vor. Überreicht wurden die Urkunden und Preise durch Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz und HIHK-Präsidentin Kirsten Schoder-Steinmüller im Kurhaus in Wiesbaden. Das Preisgeld beträgt je Schule 1.500 Euro. Mit dem Projekt „ Mach` deinen eigenen Song“ gehörte auch die Konrad-Haenisch-Schule unter die Preisträger.

Stand: 18. Dezember 2022

Optionen E-Mail Drucken Permalink