Körperkunst- Projektprüfung in der Hauptschule 

Gemeinsam mit ihrer Projektbetreuerin Frau Ram besuchte die Hauptschulgruppe der 9c/Herr Canlar am Dienstag das Tatoostudio „Inktier“ an der Borsigallee in Enkheim.

Um für ihre Projektprüfung zum Thema „Körperkunst“ zu recherchieren durften die Neuntklässler,unter Einhaltung der Hygienevorschriften,einem Tattoo Profi über die Schulter schauen und Eindrücke zur Entstehung und Technik,aber auch zu Risiken und Kosten einer derartigen Körperkunst gewinnen.

Studioinhaber Tim Baerlein stand den Schülern Rede und Antwort in einem Interview und erläuterte sogar in einer Führung die einzelnen Werkzeuge die benutzt werden.

Ein interessanter Tag und eine hoffentlich gelingende Prüfung.

Text und Bild: A. Ram

Stand: 11. Oktober 2022

Optionen E-Mail Drucken Permalink