Weihnachten für Fellnasen

Auch Haustieren kann man zur Weihnachtszeit Gutes tun, vor allem wenn Herrchen oder Frauchen aus gesundheitlichen oder anderen Gründen dies leider nicht mehr können.

Die Tiertafel Frankfurt e. V. unterstützt seit über elf Jahren bereits Geringverdiener, Senioren und Obdachlose, deren Haustiere bei Arztbesuchen und beim Futter finanziell und materiell Hilfe benötigen. Sach-und Futterspenden, aber vor allem freundliche Gespräche, eine tierfreundliche Atmosphäre und äußerst engagierte Ehrenamtliche sind das ganze Jahr über in der Tiertafel auf der Ludwig-Landmann-Straße in Frankfurt am Main anzutreffen.

Und weil das Klassentier der Klasse 3b eine Boxerhündin aus dem ungarischen Tierschutz ist, entschlossen sich Eltern, Schüler und Klassenlehrerin in diesem Jahr der Tiertafel zu spenden.

Ilham Ankour aus der 8c, Patin der Klasse 3b, übergab am 15.12.2018 den Umschlag mit den selbstgemalten Bildern und den Fressnapf-Gutscheinen im Wert von 130 € an die Tiertafel.

Frau Badermann von der Tiertafel nahm die Spende dankend entgegen und auch ein Husky, der Gast der Tafel ist, durfte auf ein Erinnerungsfoto.

So engagierte Tierfreunde unterstützen wir sehr gern.

Anna Ram (Klassenlehrerin 3b)

Stand: 24. Dezember 2018

Optionen E-Mail Drucken Permalink