Großzügige Medienspende für die Schulbibliothek

„Der Herbst ist da!“ – Mit diesem Lied begrüßten am 3. November die 49 Erstklässler und die Vorklassenkinder der Konrad-Haenisch-Schule den Filialdirektor René Plaum von der Badischen Beamtenbank. Mitgebracht hatte dieser den symbolischen Scheck über 1.000 Euro zur Erwerbung von Medien für die Schulbibliothek. Schulleiterin Birgid Frenkel-Brandt, Schulbibliothekarin Lilly Schmidt-Narischkin und Fördervereinsvorsitzende Senada Dzogovic nahmen ihn dankbar entgegen. Die Schülerinnen und Schüler stöberten begeistert in den neuen, aktuellen Büchern, Hörbüchern, Filmen und Spielen, die mit Hilfe dieser Spende erworben werden konnten. Bibliotheksfertig ausgestattet durch die Schulbibliothekarische Arbeitsstelle (sba), zu deren Verbund die Schulbibliothek in der Konrad-Haenisch-Schule gehört, steht der Ausleihe zum Weiterschmökern zu Hause nichts mehr im Wege.

Ellen-Lilly Schmidt-Narischkin (Bibliothekarin)

Stand: 25. November 2016

Optionen E-Mail Drucken Permalink